[site under construction]



Till Cöster wurde 1982 in Hamburg geboren. Er studierte zunächst Visuelle Kommunikation und Germanistik in Hamburg und besuchte anschließend die Hochschule für Fernsehen und Film München. Ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes bot die Möglichkeit für ein einjähriges Austauschprogramm am Centro de Capacitación Cinematográfica in Mexiko-Stadt mit dem Schwerpunkt Dokumentarfilm. 2018 schloss er sein Studium in München ab mit "Flüchtige Gestalten", einem Kurzspielfilm in halb-dokumentarischem Setting, als Vorstudie und Skizze für einen hybriden Langfilm (aktuell in Entwicklung).

[english]

 
 
https://tillcoester.de:443/files/gimgs/th-10_FluechtigeGestalten_Plakat_web_v2.jpg